Müssen Männer Unterwäsche tragen?

Aktualisiert: 1. Dez. 2021

Nicht alle modernen Menschen wissen, dass gewöhnliche Alltagsslips nicht für die Schönheit oder Wärme, sondern für die persönliche Hygiene notwendig sind. Das Tragen eines gewöhnlichen Slips ist für den Menschen zu einem alltäglichen Vorgang geworden, an den er sich längst gewöhnt hat.


Vergessen Sie jedoch nicht, dass die Art des Slips, den Sie tragen, direkte Auswirkungen auf Ihre Gesundheit und sogar auf Ihre Fortpflanzungsfunktion haben kann. Die männlichen Genitalien sind so beschaffen, dass sie ständig belüftet und gleichzeitig warm gehalten werden müssen.


Aus diesem Grund ist es für einen Mann absolut inakzeptabel, jeden Tag synthetische Strumpfhosen zu tragen. Wenn Sie schwimmen gehen, reicht eine synthetische Badehose aus, aber in solchen Shorts können Sie nicht den ganzen Tag laufen. Das Urogenitalsystem des Mannes wird stark belastet, er bekommt Fieber und die Luftzirkulation wird komplett unterbrochen. Wenn ein Mann solche Slips trägt, dann kann er im Laufe der Zeit eine Vielzahl von Erkrankungen des Urogenitalsystems haben.


In diesem Zusammenhang haben Ärzte seit vielen Jahren empfohlen, für den täglichen Gebrauch, wie Hosen, die wir in und genannt haben "Familie", und im Westen - Shorts. Dabei handelt es sich um Unterhosen aus natürlichem Stoff, die nicht nur die Genitalien und das Gesäß, sondern auch die Oberschenkel bedecken. Diese Slips erzeugen keinen Unterdruck und lassen die Luft problemlos zirkulieren.


Manche Männer weigern sich, Unterwäsche zu tragen, um den Genitalien die Möglichkeit zu geben, zu "atmen". Es gibt keine wissenschaftlichen Studien, die die Bedeutung von Männerslips für die Gesundheit und den Komfort bestätigen, aber hier sind 5 Regeln zur Vorbeugung, die befolgt werden müssen. Waschen Sie Ihre Hosen häufiger.


Wenn Sie Ihre Jeans unter normalen Bedingungen 4-5 Mal tragen, bevor Sie sie in die Waschmaschine werfen, sollten Sie diese Zahl auf 2-3 reduzieren, wenn Sie ohne Unterwäsche laufen.


- Machen Sie sich auf Schweißflecken gefasst. Unterwäsche saugt die Feuchtigkeit aus dem Penis auf, und ohne Unterwäsche wird diese Aufgabe von der Hose übernommen.


- Tragen Sie keine engen Jeans. Diese Jeans werden bei jedem Hinsetzen schmerzhaft an Penis und Hodensack stoßen. Wenn Sie bereits beschlossen haben, auf Unterwäsche zu verzichten, dann tragen Sie lockere Hosen.


- Messen Sie keine Kleidung. Es geht nicht darum, dass die Umkleidekabinen nicht fest genug geschlossen sind. Wenn Sie Hosen ohne Unterwäsche messen, setzen Sie den empfindlichen Bereich der männlichen Genitalien zusätzlich dem Kontakt mit Bakterien aus.


- Schützen Sie sich vor Reibung. Wenn Sie ohne Unterwäsche gehen, haben Sie nichts, was die äußere Hautschicht vor Reibung an der Kleidung schützt, sodass es zu schmerzhaften Reizungen kommen kann.




Machen Sie's gut!



489 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen